Interessierst du dich für unser Schulprojekt? 

Dann melde dich bei uns:

Schulgeld

Da in der Schweiz noch keine freie Schulwahl besteht, werden wir vom Bund und Kanton finanziell nicht unterstützt. Um den Schulalltag aufrecht zu erhalten, sind wir darum auf ein monatliches Schulgeld angewiesen.

 

Das Schulgeld ist dem Einkommen der Familie angepasst und setzt sich aus zwei Komponenten zusammen:

Aus dem Familienbeitrag und dem Stufenbeitrag.

 

Familienbeitrag:
Jede Familie zahlt monatlich einen Familienbeitrag unabhängig von der Anzahl Kinder. Dieser beträgt 1,25% des bereinigten, steuerbaren Einkommens (Bund). 

(Minimalgrenze: 450 CHF und Maximalgrenze: 1'300 CHF.)

 

Für die Berechnung des Familienbetrags muss die neuste definitive Steuerveranlagung jährlich widerkehrend an unseren Treuhänder eingereicht werden.

 

Stufenbeitrag:

Dazu kommt ein monatlicher Stufenbeitrag, welcher pro Kind bezahlt wird und je nach Schulstufe variiert.

1. + 2. Kindergarten   550 CHF

1. + 2. Klasse            660 CHF

3. + 4. Klasse           770 CHF

5. + 6. Klasse           880 CHF

Wir wollen eine Schule für alle sein!

Um Familien zu unterstützen, die sich das volle Schulgeld nicht leisten können, haben wir einen Förderverein gegründet. 

Wenn du als Mitglied oder gar Gönner in unserem Förderverein dabei bist, hilfst du mit, dass wir das Schulgeld für finanziell schwächere Familien anpassen können. Dies wiederum ist wichtig, damit wir eine natürliche Heterogenität an der Wirkstadt erreichen können.... denn:

WIR WOLLEN EINE SCHULE FÜR ALLE SEIN!

Das liegt uns wirklich am Herzen!

Werde auch du Mitglied in unserem Förderverein:

Findest du unser Projekt wunderbar und möchtest uns finanziell unterstützen?

Wir sind auf der Suche nach Menschen, welche uns mit einer Spende den Start der Wirkstadt möglich zu machen. 

Wir freuen uns über deine Nachricht!